Versorgung


Zu der Untergliederung Versorgung gehören Ansprüche, die Berechtigte oder deren Hinterbliebene aufgrund erbrachter Leistungen für das Gemeinwesen und daraus resultierende Gesundheitsschäden erlitten haben. Dies ist beispielsweise bei Kriegsopfern der Fall.


Opfer von Gewalttaten haben Anspruch auf Entschädigung nach dem Opferentschädigungsgesetz.


Ein weiteres Feld ist zusammengefasst die sog. Staatsbürgerversorgung (z.B. Wohngeld, BAföG, Elterngeld, Kindergeld, u.ä.) Das sind sog. staatliche Transferleistungen.

Im Überklick lässt sich das Sozialrecht also so zusammenfassen:

Ansprüche auf

  • Erwerbsminderungsrente
  • Altersrente
  • Arbeitslosengeld (I u. II)
  • Sozialhilfe
  • Opferentschädigung
  • Jugendhilfeleistungen
  • Elterngeld
  • Kindergeld
  • Krankenversicherungsleistungen
  • Pflegegeld
  • BAföG